LTN-Logo-Web

Willkommen

Liebe Trachtenfreunde, am 20. März hatten wir unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Jeddingerhof. Viele von euch sind dabei gewesen und konnten sich über die Aktivitäten des Vorstandes und des neuen Jugend-Ausschusses ein Bild machen. Wir haben eine gute Grundlage für den LTN geschaffen auf der wir mit weiteren Aktionen und mehr Öffentlichkeit aufbauen können. Die Gewährung des Zuschusses vom LKJ für unsere Jugendarbeit, die geplanten Gespräche mit anderen Landesverbänden sind der Anfang unserm Verband deutlich mehr Gewicht zu geben. Wir werden nach Kooperationen mit Museen und Städten suchen und auf Bundesebene die Zusammenarbeit mit dem Deutschentrachtenverband deutlich ausbauen. Der DTV ist unser Dachverband und als sein ordentliches Mitglied haben wir auf der Jahreshauptversammlung in Holzhausen die abgestimmten Anfragen gestellt. Die Antworten lest ihr im neuen Utkiek. Heinz und Marion sind mit der Organisation des Landestrachtenfest in Wolfenbüttel beschäftigt. Es haben sich bereits über 30 Gruppen angemeldet und der Jugendausschuss plant ein besonderes Event für unsere Jugendlichen. Wolfenbüttel wird sicher ein ganz besonders Landestrachtenfest! De Rowoler bereiten das diesjährige Tanzfest als Trachtenball vor. Am 03.September treffen wir uns hoffentlich alle wieder zum Feiern in Tracht! Es gibt den Muttertag, den Weltkindertag, den Weltnichtrauchertag, um nur drei von unzähligen Aktions- und Gedenktagen zu nennen. Und es gibt am 16.10.2016 den Tag der Tracht! Der DTV hat dafür gesorgt, dass dieses Datum zum Tag der Tracht wird. Wir wollen an diesem Tag mit einer besonderen Öffentlichkeitsarbeit auf unseren Verband aufmerksam machen, alle Landesverbände sind aufgefordert an diesem Tag sehr aktiv zu sein. Bitte tragt euch diesen Tag schon einmal in den Terminkalender ein, nähre Informationen erhaltet ihr in Kürze von mir. Abschließend möchte ich noch einmal auf die Jahreshauptversammlung eingehen. Ich war ganz schön nervös, denn eure Aufmerksamkeit galt in diesem Jahr in besonderem Maße dem Vorstand und der Frage wer macht's weiter? Ihr wart großartig! Nach kurzer Zeit und in Gedanken immer wieder bei Wilfried, habe ich mehr Boden unter den Füßen bekommen. Ich habe gespürt, die Entscheidung Wilfrieds Nachfolge anzutreten und unsere Arbeit mit einem tollen Vorstand fortzusetzen, ist genau richtig. Euer Votum bei den Wahlen hat mich in der Entscheidung bestärkt, der tolle Zusammenhalt im Vorstand, außerdem Marion und Heinz als meine Stellvertreter sind einfach toll. Ich danke euch für euer Vertrauen und freue mich auf eine gute Verbandsarbeit. Manuela Kretschmer Eure
Manuela Kretschmer
(Vorsitzende)