LTN-Logo-Web
Web Design

Mitwirkung des Landestrachtenverbandes beim “Tag der Niedersachsen”

Der Tag der Niedersachsen wird seit 1981 von über 5.000 Teilnehmern aus mehr als 40 landesweiten Verbänden, Organisationen und Institutionen gestaltet.  Dieses Landesfest soll Ausdruck der Gemeinsamkeit der verschiedenen Landesteile und des Miteinanders in der  niedersächsischen Kultur- und Vereinsszene sein. Es wird von der jeweiligen ausrichtenden Stadt in Zusammenarbeit mit dem Nds. Innenministerium organisiert

Der Landestrachtenverband stellt einen Großteil der Mitwirkenden des Tages der Niedersachsen. Damit nimmt der LTN eine exponierte Stellung bzgl. der Gestaltung dieses  Landesfestes ein. So nehmen regelmäßig mehr als 60 Volkstanz- und Trachtengruppen am Tag der Niedersachsen teil, die auf drei Bühnen ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Gesang, Tanz und Trachten bieten.

Eine zweistündige “Trachtenshow” mit fachkundiger Erläuterung der vorgestellten  Trachten, ein gesonderter zweistündiger Block mit aussschließlicher Beteiligung von Kinder- und Jugendgruppen sowie ein 2 stündiges offenes Tanzen - bei dem Jedermann mitmachen kann - gehören zum Programm des LTN. Ein Höhepunkt und meist auch Abschluss des Programms des Tag der Niedersachen ist der Trachten- und Festumzug, der am späten Sonntagnachmittag durch das Veranstaltungsgelände geführt wird und bei dem mehr als 2000 Mitwirkende einen bunten Querschnitt durch das Volkstanz- und Trachtenwesen  Niedersachsens zeigen. Der Umzug wird regelmäßig vom Fernsehen (N3) live übertragen.

Die Teilnehmerzahlen belegen eindrucksvoll, dass die Arbeit des Landestrachtenverbandes bei der Organisation des Landesfestes einen hohen  Stellenwert und eine große Akzeptanz bei den  mitwirkenden Vereinen hat. Die Darstellung des Trachtenwesens beim Tag der Niedersachsen ist mittlerweile so attraktiv für die Mitgliedsgruppen, daß nicht alle Teilnahmewünsche erfüllt  werden  können. Es wird natürlich darauf geachtet, dass ein repräsentativer Querschnitt der Trachtenlandschaft Niedersachsens in der jeweiligen Ausrichterstadt gezeigt wird.

Fotos: Michael Zock

[Home] [Aktuelles] [LTN] [Trachten in Niedersachsen] [Landestrachtenfeste] [Tag der Niedersachsen] [Aurich 2011] [Duderstadt 2012] [Goslar 2013] [Lehrgänge und Seminare] [Veröffentlichungen] [Terminkal. Nieders.] [Terminkal. Deutschland] [Internetlinks] [Adressen] [Impressum/Kontakt]